Kugelschreiberflecken

Kugelschreiberflecken

Kugelschreibertinte landet nicht nur auf unserer Kleidung. Besonders Kinder beflecken gern den Tisch, Tapeten und alles weitere, was ihnen in die Finger kommt. Kugelschreiberflecken sind mit die Hartnäckigsten, die es so gibt. Die Kugelschreiberflüssigkeit besteht nämlich aus drei Bestandteilen: Harze, Farbstoffe und Lösungsmittel. Diese Verbindung sorgt für ziemlich hartnäckige Verbindungen auf Textilien oder anderen Materialien. Dennoch gibt es verschiedene Hausmittel, die Kugelschreiberflecken entfernen können.

Alkohol gegen Kugelschreiberflecken

Mit Alkohol können Sie den Harzanteil der Kugelschreibertinte lösen. Verwenden Sie dazu hochprozentigen klaren Schnaps oder reinen Alkohol. Um Farbechtheit zu haben, überprüfen Sie den Alkohol am besten zunächst an einer verdeckten Stelle.
Geben Sie anschließend etwas Alkohol auf den Kugelschreiberfleck und lassen ihn etwa drei Minuten einwirken. Anschließend reiben Sie den Kugelschreiberfleck vorsichtig aus. Wichtig ist, dass Sie immer eine saubere Stelle vom Lappen verwenden. Sonst kann sich der Fleck unter Umständen vergrößern. Danach waschen Sie das Kleidungsstück wie gewohnt in der Waschmaschine.

Haarspray gegen Kugelschreiberflecken

Manchmal kann die Kugelschreibertinte auch mit Haarspray vom Kleidungsstück gelöst werden. Sprühen Sie dazu den Kugelschreiberfleck mit Haarspray ein und lassen das ein paar Minuten eintrocknen. Anschließend kann der Fleck ausgebürstet werden. Genau so können im Übrigen auch Kugelschreiberflecken von Tapeten gelöst werden.
Wenn das Haarspray den Kugelschreiberfleck nicht rückstandslos entfernt, tupfen Sie etwas Essigessenz darauf. Wiederholen Sie dann den Vorgang. Benutzen Sie dabei statt einer Bürste ein weiches, trockenes Tuch.

Milch gegen Kugelschreiberflecken

Auch mit Milch können Kugelschreiberflecken aus Kleidungsstücken entfernt werden. Geben Sie Milch in eine Schüssel und lassen Sie das Kleidungsstück über Nacht darin einweichen. Anschließend sollten Sie den Kugelschreiberfleck noch einmal mit einer Waschmaschinenwäsche vollständig entfernen.

Zahnpasta gegen Kugelschreiberflecken

Zahnpasta ohne Farbzusätze kann Kugelschreiberflecken ebenfalls entfernen. Reiben Sie die Zahnpasta in den zuvor angefeuchteten Kugelschreiberfleck. Wenn Sie das ein paar Minuten einwirken lassen, können Sie den Fleck anschließend abspülen. Je nach dem, wie empfindlich das Kleidungsstück ist, können Sie es entweder vorsichtig oder kräftig mit Reibung unter klarem Wasser auswaschen.
Zahnpasta kann in Verbindung mit Essigessenz auch Kugelschreiberflecken von Holzflächen lösen. Hierbei wird auch die Reinigungsmasse auf den Fleck gegeben, eingerieben und kann dann nach drei Minuten mit einem sauberen Lappen abgewaschen werden.

Nagellackentferner gegen Kugelschreiberflecken

Wenn auf glatten Flächen Kugelschreiberflecken zu entfernen sind, geht das gut mit Nagellackentferner. Geben Sie etwas vom Entferner auf den Kugelschreiberfleck und reiben ihn mit einem sauberen Lappen ab. Auch auf Holzflächen wirkt diese Methode.

Mit Klebeband gegen Kugelschreiberflecken

Man hört manchmal von Kindern, die Kunstwerke aus Kugelschreiber auf dem Ledersofa verewigen….
Kleben Sie etwas Klebeband auf die bemalten Stellen. Wenn Sie das Klebeband wieder abziehen, klebt die Kugelschreibertinte am Band. Falls noch Rückstände auf dem Leder sind, wiederholen Sie den Vorgang. Wenn die Klebebänder besonders stark sind, seien Sie vorsichtig!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.